Ausbildung zum Dellentechniker im Ausbildungs- und Reparatur-Fachbetrieb Nr. 1

Unser Fachkurs im Überblick

Unser Fachkurs im Überblick
Vier Tage intensive Schulung / Beulendoktor Ausbildung an modernsten Fahrzeugen

1. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Einweisung in die Beleuchtungstechnik
  • Erkennen von Erhöhungen und Vertiefungen im Reparaturbereich
  • Erlernen der Beulenrückschlagtechnik mit dem Teflondorn
  • Selbständiges Bearbeiten von Schäden an der Motorhaube
2. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Dellenbeseitigung an den Kotflügeln vorne links und rechts
  • Instandsetzung des Seitenteils
3. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Ausbau bzw. Lösen des Dachhimmels
  • Airbag-Sachkunde
  • Bearbeiten von Hageldellen am Dach
  • Instandsetzung des Kofferraumdeckels / Heckklappe
  • Parkschadenbeseitigung an den Türen
4. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Arbeiten an schwer zugänglichen Bereichen mittels Verstrebungswerkzeugen
  • Einweisung und Arbeiten mit der Klebetechnik
  • Wartung und Pflege der Werkzeugausstattung
  • Erklärung der Kursunterlagen, Preislisten, Hagelschadenkalkulation
  • Vorgehensweise für die Bearbeitung und Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Aushändigung der Werkzeugausstattung sowie des Zertifikats zum qualifizierten Dellentechniker