Ausbildung zum Dellentechniker im Ausbildungs- und Reparatur-Fachbetrieb Nr. 1

Unser Fachkurs im Überblick

Unser Fachkurs im Überblick
Vier Tage intensive Schulung / Beulendoktor Ausbildung an modernsten Fahrzeugen

1. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Einweisung in die Beleuchtungstechnik
  • Erkennen von Erhöhungen und Vertiefungen im Reparaturbereich
  • Erlernen der Beulenrückschlagtechnik mit dem Teflondorn
  • Selbständiges Bearbeiten von Schäden an der Motorhaube
2. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Dellenbeseitigung an den Kotflügeln vorne links und rechts
  • Instandsetzung des Seitenteils
3. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Ausbau bzw. Lösen des Dachhimmels
  • Airbag-Sachkunde
  • Bearbeiten von Hageldellen am Dach
  • Instandsetzung des Kofferraumdeckels / Heckklappe
  • Parkschadenbeseitigung an den Türen
4. KURSTAG

Arbeiten am Fahrzeug

  • Arbeiten an schwer zugänglichen Bereichen mittels Verstrebungswerkzeugen
  • Einweisung und Arbeiten mit der Klebetechnik
  • Wartung und Pflege der Werkzeugausstattung
  • Erklärung der Kursunterlagen, Preislisten, Hagelschadenkalkulation
  • Vorgehensweise für die Bearbeitung und Abwicklung von Versicherungsschäden
  • Aushändigung der Werkzeugausstattung sowie des Zertifikats zum qualifizierten Dellentechniker

 

Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen