Jetzt hier GRATIS Kursunterlagen anfordern!
Fachkurs professionelle Hagelschaden Instandsetzung.
Ausbildung zum Dellentechniker im Ausbildungs- und Reparatur-Fachbetrieb.
Seit 1994 bieten wir die lackschadenfreie Ausbeultechnik und Ausbildung zum Dellentechniker in unserem Betrieb an.

Delle in der Heckklappe ausbeulen – der Beulendoktor packt aus,
wie es richtig geht

 

Dellen am Auto sind keine schöne Sache. Zum einen sind sie optische Störenfriede und zum anderen reduzieren sie den Wert des Fahrzeugs. Eine weitere Eigenschaft von Dellen ist, dass sie, abgesehen von Hagel- oder Sturmschäden, plötzlich da sind. Die Ursache bleibt in vielen Fällen unerklärbar, speziell wenn es um kleine Dellen in der Heckklappe geht. Der Grund dafür ist, dass Karosserieblech ein sehr dünnes Blech ist. So sind bereits geringe Krafteinwirkungen ausreichend, um die hässlichen Dellen zu erzeugen. Was bleibt, sind die Kosten. Heckklappe ausbeulen und lackieren stehen hier an erster Stelle.

Kosten: Heckklappe ausbeulen und lackieren

Die hohen Kosten des Ausbeulens und Lackierens der Heckklappe müssen nicht sein. Kommt das Fahrzeug zum Beulendoktor, ersparen Sie sich die Kosten für das aufwendige Lackieren. Die lackschadenfreie Beseitigung der Dellen kostet ein Bruchteil der normalerweise erforderlichen Lackierung. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Sie Ihren Wagen einem professionellen Dellentechniker – umgangsprachlich "Beulendoktor" genannt – anvertrauen.

Müller Dellentechnik ist ein solcher Fachbetrieb. Als Experten vom Ausbeulen der Dellen haben wir uns auf die Ausbildung/Schulung  zum "Beulendoktor" spezialisiert. Zum einen, weil wir unser Handwerk weitergeben möchten, zum anderen, weil wir geschädigten Fahrzeugbesitzern helfen wollen, die Kosten der Reparatur zu senken.

Heckklappe ausbeulen –So wird’s gemacht

Um Dellen an der Heckklappe auszubeulen, wendet der Dellendoktor eine spezielle Technik an, die es ihm ermöglicht, die Delle zu entfernen, ohne dabei den Lack zu beschädigen. Lackschadenfreie Ausbeultechnik, auch "Dellenbeseitigung ohne Lackieren" (DOL) genannt, lautet das Zauberwort für diese Vorgehensweise. Als Zauberstäbe kommen dabei Spezialhebel zum Einsatz, mit denen die Heckklappe ohne die normalerweise erforderliche Lackierung instandgesetzt wird.

Die eigendliche Kunst besteht darin, dass von der Blechinnenseite aus gearbeitet wird. Dadurch bleibt der Originallack erhalten und das teure Lackieren entfällt. Die lackschadenfreie Ausbeultechnik bietet aber noch einen weiteren Vorteil, der ebenfalls zur Kostensenkung beiträgt: So ist es in der Regel nicht notwendig, den Kofferraumdeckel auszubauen, denn der Beulendoktor nutzt kleinste Schlitze und Spalten, um die Beschädigung zu erreichen um diese vollständig zu beseitigen.

Delle an Heckklappe ausbeulen – die Ausbildung zum Dellentechniker

Das Vorgehen bei der lackschadenfreien Ausbeultechnik klingt einfach, erfordert jedoch handwerkliches Können. Zudem bleibt der Wert des Fahrzeugs nur erhalten, wenn die Delle von einem professionellen Dellentechniker ausgebeult wird. Um das notwendige Know-how zu lernen, bietet der Ausbildungs- und Reparaturfachbetrieb Müller Dellentechnik seit 1994 die Ausbildung zum Dellentechniker an. Während des viertägigen Fachkurses arbeiten Sie an realen Dellen an modernen Fahrzeugen. Den Abschluss der Ausbildung zur Karosseriebearbeitung bildet das Zertifikat zum Dellentechniker.

Karosseriebearbeitung mit dem Ausbeulsystem von Müller Dellentechnik

Der Dreh- und Angelpunkt bei der lackschadenfreien Karosseriebearbeitung ist das Ausbeulsystem. Dieses umfasst die Gesamtheit der speziellen Hebelwerkzeuge, die für das Ausdellen notwendig sind. Das Ausbeulsystem von Müller Dellentechnik wird in unserem Fachbetrieb entwickelt und auch hergestellt. Damit haben wir nicht nur die Kontrolle über die Produktion, sondern können die Qualität der Werkzeuge in allen Produktionsschritten überwachen und prüfen.

Ein Ausbeulsystem für alle Fahrzeugmodelle sowie E-Autos – eigene Werkzeugentwicklung und Herstellung seit 1994

Da unser Ausbeulsystem im Komplettkurs-Angebot enthalten sind, arbeiten Sie von Beginn an mit Ihrem Werkzeug und lernen das Ausbeulen mit dem eigenen Gerät. Der Kauf von weiteren Hebelwerkzeugen nach Abschluss der Ausbildung ist nicht notwendig.
Warum? Die von uns entwickelten Spezialhebel lassen sich unbegrenzt verformen. Für die Arbeit des Beulendoktors bedeutet dies, dass sie mit allen Fahrzeugtypen und natürlich auch mit allen Dellen kompatibel sind.

 

 

Delle in der Heckklappe ausbeulen

© 2023 Dellen Müller – Stefan Wessel. Alle Rechte vorbehalten.

Google Bewertungen