Jetzt hier GRATIS Kursunterlagen anfordern!
Fachkurs professionelle Hagelschaden Instandsetzung.
Ausbildung zum Dellentechniker im Ausbildungs- und Reparatur-Fachbetrieb.
Seit 1994 bieten wir die lackschadenfreie Ausbeultechnik und Ausbildung zum Dellentechniker in unserem Betrieb an.

Delle im Dach ausbeulen – Der Beulendoktor informiert

 

Dellen im Fahrzeug gehören zu den Albträumen eines jeden Autobesitzers. Befinden sich die die Dellen zudem noch auf dem Autodach, ist der Ärger umso größer und mit sehr hohen Kosten verbunden. Wo liegt hier die Ursache?

Höhere Gewalt ist hier das Stichwort, viele Fahrzeughalter denken meist nur an Hagelschäden, die witterungsbedingt leider zunehmen. Neben den oft hühnereigroßen Eiskugeln gibt es auch noch andere Ursachen für Dellen im Autodach, hier einige der unzähligen Ursachen:

  • Hagelunwetter
  • Feuerwerkskörper an Sylvester
  • Kastanien
  • Eicheln
  • Fallobst
  • Eiszapfen
  • Sturmschäden durch herabfallende Äste
  • Fußbälle uvm…

Warum diese vermeintlich harmlosen Geschosse Dellen im Autodach verursachen können, ist schnell erklärt. Karosserieblech ist mit etwa 0,7 Millimeter ein sehr dünnes Blech. Deswegen reichen bereits geringe Krafteinwirkungen aus, um hässliche Dellen entstehen zu lassen.

Delle am Autodach entfernen – Wie geht’s?

Damit das Fahrzeug wieder im alten Glanz erstrahlt, sollten Sie die Delle im Dach ausbeulen lassen, da diese auf dem Autodach direkt ins Auge sticht. Bleiben die Dellen bestehen, stellt sich erneuter Ärger ein, wenn Sie das Auto wieder verkaufen möchten.

Die Experten für diese Form der Karosseriebearbeitung nennen sich Dellentechniker, werden in der Umgangssprache aber meist Beulen- oder Dellendoktor genannt. Wir von Müller Dellentechnik sind ein Ausbildungs- und Reparatur-Fachbetrieb, der die lackschadenfreie Ausbeultechnik sowie die Ausbildung zum Dellentechniker  seit 1994 anbieten.
Das bedeutet, dass Sie bei uns eine Ausbildung zum Dellentechniker absolvieren können, die mit einem Zertifikat zum Dellentechniker abschließt. Der 4-Tägige Fachkurs wird direkt an modernen Fahrzeugen und realen Dellen durchgeführt.

Ausbeulsystem und Ausbeultechnik

Bei der lackschadenfreien Ausbeultechnik welche als das "Ausbeulen, ohne zu lackieren" sowie als DOL bezeichnet wird (Dellenbeseitigung ohne Lackieren- lernen Sie, die Delle am Autodach von der Blechinnenseite aus zu bearbeiten und zu 100% zu beseitigen. Dabei erfolgt das "Ausdellen" mittels spezieller Hebelwerkzeuge, die in ihrer Gesamtheit Ausbeulsystem genannt https://www.dellen-mueller.de/wp-admin/media-upload.php?post_id=1249&type=image&TB_iframe=1werden. Damit die Spezialhebel mit allen Fahrzeugtypen kompatibel sind, haben wir in unserem Fachbetrieb ein eigenes Komplettsystem aus hochwertigem Edelstahl entwickelt, welches auch in unserem Hause hergestellt wird.
Dieses System ist in unserem Kurskomplett-Angebot enthalten.

Ein Ausbeulsystem mit vielen Vorteilen

Unser Komplettsystem kommt beim Ausbeulen von Dellen auf dem Fahrzeugdach bereits bei der Ausbildung zum Einsatz, Sie erlernen den Umgang mit den Werkzeugen in der Praxis direkt am Fahrzeug. Dabei ist es unrelevant, ob die Delle am Autodach freizugänglich ist oder unter einer Verstrebung liegt, was bei anderen Systemen zu Problemen führen kann. Hinzukommt, dass sich unsere Spezialhebel unbegrenzt verformen lassen, sodass Sie nach der Ausbildung keine weiteren Werkzeuge zum Ausbeulen von Dellen nachkaufen müssen.

 

 

Delle im Dach ausbeulen

© 2022 Dellen Müller – Thomas Müller. Alle Rechte vorbehalten.

Google Bewertungen
Chat öffnen
Schreiben Sie uns eine Nachricht!
Guten Tag,
wie können wir Ihnen helfen?